CORE-Handbuch

Eine Einführung in die Verwendung und Wartung Ihres CORE

Packen Sie Ihren CORE aus

Bei jedem CORE-Gerät finden Sie die folgenden Inhalte. (Vergessen Sie nicht, unter die schwarze Kartoneinlage zu schauen:

• Schnellstartanleitung
• CORE-Gerät
• Magnetisches USB-Ladekabel
• 8 medizinische Schaumstoffpflaster
• Schaumstoff Patch-Anleitung
• Sicherungsclips
• Produktinformationsblatt

Laden

Schließen Sie das Ladekabel an eine beliebige USB-Stromquelle an (z. B. Telefonladegerät oder Computer).

Das magnetische Ende des Kabels passt problemlos an das CORE-Gerät.

Vollständiges Aufladen eines entladenen Akkus dauert etwa zwei Stunden und eine Akkuladung reicht für fünf bis sechs Tage.

Schalten Sie CORE ein

Trennen Sie das Ladekabel und schütteln Sie CORE, bis das grüne Licht zu blinken beginnt.

Dies zeigt an, dass CORE mit der Messung begonnen hat und bereit ist, sich mit Ihrem Smartphone, Ihrer Smartwatch oder Ihrem Sportcomputer zu verbinden.

Laden Sie die CORE-App herunter

Laden Sie die iOS CORE App oder die Android CORE App auf Ihr Smartphone herunter und installieren Sie sie.

Verbinden Sie sich mit der App

Starten Sie die CORE-App und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Stellen Sie sicher, Bluetooth ist aktiviert auf Ihrem Smartphone!

Mit der CORE-App können Sie:
• eine Verbindung zu CORE herstellen
• Ihr Temperaturdatum anzeigen• Softwareaktualisierungen durchführen
• Mit einem Herzfrequenzsensor koppeln

Vergewissern Sie sich bei Ihrem neuen CORE, dass Sie auf die neueste Firmware aktualisieren.

Legen Sie CORE auf den Körper

Positionieren Sie CORE auf dem Oberkörper-/Brustbereich, etwa 20 cm unterhalb der Achselhöhle, und verwenden Sie ein Herzfrequenzmessgerät oder die mitgelieferten medizinischen Pflaster, um die genauesten Messungen der Körperkerntemperatur zu erhalten.

CORE kann an anderer Stelle am getragen werden B. am Arm oder Handgelenk, jedoch kann die Messgenauigkeit verringert werden.

Wenn CORE an einem Riemen befestigt ist, vergessen Sie nicht, die mitgelieferten schwarzen Kunststoffclips zu verwenden, um sicherzustellen, dass er an Ort und Stelle bleibt.

DATEN ANZEIGEN

CORE misst und überträgt kontinuierlich Ihre Körperkerntemperatur.

Live- und Verlaufsdaten (bis zu 48 Stunden) können auf der CORE iOS- und Android-App angezeigt werden.

Daten werden übertragen ANT+ und BLE und können auch auf unterstützten Wahoo-, Garmin- und COROS-Computern und -Uhren (in der FIT-Datei) live angezeigt und aufgezeichnet und dann in Dritte geladen werden -Party-Software zur Analyse.

KERN FÜR DEN SPORT

Für Leistungssportarten muss CORE mit einem Herzfrequenzmesser gekoppelt werden (einmal) und es verwendet automatisch den für sportliche Leistung optimierten Algorithmus, um eine genaue Körperkerntemperatur zu liefern, wenn es den Herzfrequenzmesser erkennt.

Anzeigen/Analysieren der Daten von CORE

Wartung

Mit diesen Schritten können Sie ganz einfach sicherstellen, dass Ihr CORE-Gerät eine lange Lebensdauer hat.

Spülen Sie Ihr CORE-Gerät nach jedem Gebrauch mit Wasser und milder Seife ab.

Das Gerät kann desinfiziert werden mit Reinigungsalkohol (Ethanol oder Isopropanol).

Erhöhte Temperaturen verkürzen die Batterielebensdauer. Lagern Sie CORE an einem trockenen und kühlen Ort.

CORE-Hilfe und Support

Wir stellen sicher, dass die Handbücher und Videoanleitungen für CORE auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Die CORE-FAQs beantworten Sie viele der häufig gestellten Fragen von Bestellung und Versand bis zur Verwendung von CORE und Fehlerbehebung.

Sie können uns auch kontaktieren über Kontakt/Messenger (grüne Schaltfläche unten rechts auf der Website) oder das Kontaktformular. Ihre Anfrage wird direkt an die Person im freundlichen CORE-Team weitergeleitet, die Ihnen am besten weiterhelfen kann.